Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Phase-1-Studie zur Stammzelltherapie bei AMD gestartet

Veröffentlicht am 19.01.2016

In Großbritannien hat eine Patientin im Rahmen einer Phase-1-Studie erstmals Stammzellen zur Behandlung der feuchten altersabhängigen Makuladegeneration (AMD) erhalten.

In Großbritannien hat eine Patientin im Rahmen einer Phase-1-Studie erstmals Stammzellen zur Behandlung der feuchten altersabhängigen Makuladegeneration (AMD) erhalten. In einer einstündigen Operation implantierte Professor Lyndon Da Cruz am Londoner Moorfields Eye Hospital eine Schicht aus retinalen Pigmentepithelzellen unter die Netzhaut der Probandin, die zuvor aus embryonalen Stammzellen gewonnen worden waren. Das Implantat soll lebenslang halten, insgesamt sind zehn Patientenbehandlungen geplant. Erste vorläufige klinische Ergebnisse erwarten die Ärzte für Anfang Dezember. Die Studie ist ein Kooperationsprojekt zwischen Moorfields Eye Hospital, University College London, National Institute for Health Research und Pfizer.

Über uns

Wir haben die Augengesundheit im Blick.

Unsere Produkte erhalten Patienten im Internet oder in ausgewählten Fachgeschäften.

Ärzten und Augenoptikern unterbreiten wir individuelle Angebote.

Presse

Makuladegeneration: Krankheitsbild und Untersuchungsmöglichkeiten, ein Beitrag im FOCUS - Online von Frau Dr. Claessens.

Unsere Produkte

in unserem

Aktuellster Blog- Eintrag

ARVO 2017 in Baltimore, MD, USA

Teilen Sie unsere Seite mit Ihren Freunden:

Partner

 

 

 

 

Mitgliedschaften

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?