Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Verbesserungspotential bei der Versorgungsqualität        

  • Compliance und Adhärenz

AURA-, COMPASS- und WAVE-Studie wiesen bei der IVOM der AMD eine Unterbehandlung nach, die sich negativ auf die funktionellen Ergebnisse auswirkte. (Stellungnahme DOG, ROG, BVA: "Die Anti-VEGF-Therapie bei der neovaskulären altersabhängigen Makuladegeneration: Therapeutische Strategien").

  • Patientenrelevanter outcome

In der MARINA Studie verbesserte sich die visusbezogene Lebensqualität sowohl in der Ranibizumab- als auch in der PDT-Gruppe, obwohl die PDT Gruppe eine Visuseinbuße aufwies. Hier wird vermutet,dass die PDT zur Reduktion von Metamorphopsien führte.

Qualität der OCT-Interpretation

Im Rahmen der Aufbereitung der Daten aus der CATT Studie (Martin D, Maguire M, Ying G et al, Ranibizumab and bevacizumab for neovascular age-related macular degeneration, N Engl J Med, 2011) betrug die Übereinstimmungsrate zwischen Augenarzt und reading center beim Ergebnis  "no fluid" 19% und bei "positive fluid" 53%. In den ca. 30%, bei denen das Urteil des Augenarztes von demjenigen des reading centers abwich, führte dies in 90% zu einer Unterbehandlung.
 

Güte medizinischer Apps

Die Charismha-Studie (www.charismha.de) konnte das Bedürfnis nach  Telemedizin belegen.

   

Über uns

Wir haben die Augengesundheit im Blick.

Unsere Produkte erhalten Patienten im Internet oder in ausgewählten Fachgeschäften.

Ärzten und Augenoptikern unterbreiten wir individuelle Angebote.

Presse

DLF (Deutschlandfunk) brachte in der Sendung "Umwelt und Verbraucher" am Montag, 16.01. (ca. 11:50 Uhr) einen Beitrag zum Thema "Richtige Beleuchtung beim Fernsehen und am Computer" (fachliche Beratung durch Frau Dr. Claessens).

Unsere Produkte

in unserem

Aktuellster Blog- Eintrag

25. Praxissymposium Hauck-Rohrbach

Soziale Medien

Partner

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?