Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Dr. Daniela Claessens

Dr. med. Daniela Claessens ist wissenschaftliche Beraterin für app4eyes. e-Mail

Werdegang

Dr. Claessens studierte Humanmedizin in Ulm und Paris. Ein Forschungsaufenthalt in Boston am Massachusetts Eye and Ear Hospital diente der Untersuchung des Einflusses von alpha-Interferon bei Makuladegeneration. Nach der Facharztausbildung an der Universitätsaugenklinik Düsseldorf ließ sich Dr. Claessens in Köln in einer Gemeinschaftspraxis nieder. 2010 schloss sie an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf das Public Health Studium ab (Masterarbeit: "Lebensqualität bei feuchter Makuladegeneration"). Dr. Claessens ist Mitarbeiterin der Leitlinienkommission des Berufsverbandes der Augenärzte BVA, Gutachterin für das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen IQWIG und beratende Augenärztin für die unabhängige Patientenberatung UPD und das AMD-Netz.

Wissenschaft / Publikationen

2012 IOVS  "Comparison of self-reported distance- and near-vision related quality of life with best corrected visual acuity outcome after intravitreal anti-VEGF therapy for age related macular degeneration"

2014 Pauleikhoff D, Bertram B, Claessens, D "Statement of the German Ophthalmological Society, the Retina Society and the Professional Association of German Ophthalmologists therapy for choroidal neovascularization in myopia", Klin. Mbl. Augenheilkunde

2015 Association for Research in Vision and Ophthalmology (ARVO) "AMD-A Metamorphopsia Detector®"

2016 ARVO "Patient Related Outcome documented by AMD - A Metamorphopsia Detector"

2016 Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen (DOC): "Quantitative Metamorphopsie Messung bei epiretinaler Gliose"

2016 Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG): "Quantitative Messung von Metamorphopsien und Netzhautdicke bei diabetischem Makulaödem und exsudativer Makuladegeneration"

2017 Feltgen N,  Bertram B ,  Claessens D,Leitlinie von DOG, RG und BVA: Retinale arterielle Verschlüsse (RAV), Der Ophthalmologe

 

 

Ronald Krüger

Dipl.-Ing (FH) Ronald Krüger, M.A. ist als Geschäftsführer auch verantwortlich für die Bereiche Organisation und Technik / Programmierung. e-Mail
Tel.: +49 174 933 7 996

Werdegang

Ronald Krüger studierte Elektrotechnik in Hannover und Maschinenbau mit Schwerpunkt Prozessinformatik in Bremen. Das Studium "Economy and Management" in Kaiserslautern schloss R. Krüger im Jahr 2011 mit dem Titel "Master of Arts (M.A.)" ab. R. Krüger besitzt Kompetenzen in der agilen Softwareentwicklung als Scrum Master und in der Softwareentwicklung für midrange Rechner (IBM AS/400). Er war über 20 Jahre als CIO (Chief Information Officer) in der Automotive Industrie mit internationaler Verantwortung als Projektmanager tätig.

Wissenschaft / Publikationen

R. Krüger entwickelte sämtliche von app4eyes.de zur Verfügung gestellte Programme.
2015 wurde die Veröffentlichung "AMD - A Metamorphopsia Detector®" auf der ARVO unter 6000 Postern zu den 10% besten gewählt (s. Aktuelles).

Weitere Arbeiten sind für die ARVO 2017 angemeldet.

 Marian Liegl

Studium der Humanmedizin an den Universitäten Göttingen und Köln.

Herr Liegl untersucht als Doktorand unter der Betreuung von Dr. med. Daniela Claessens und Doktorvater Prof. Dr. Bernd Kirchhof die Validität des Programms AMD - A Metamorphopsia Detector sowie die Korrelation von hornhauterkrankungen und AMD.

 

 Aaed Jaber

Biologiestudium, Medizinstudium an der RWTH Aachen und Universität Köln.

Herr Jaber untersucht in seiner Promotion an der Universität Düsseldorf die Auswirkungen eines verzerrten Seheindruckes auf die Lebensqualität.

     
 

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der Augenärzte Deutschlands (BVA)
  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
  • Association for Research in Vision and Ophthalmology (ARVO)
  • Bundesverband Internetmedizin

 

Über uns

Wir haben die Augengesundheit im Blick.

Unsere Produkte erhalten Patienten im Internet oder in ausgewählten Fachgeschäften.

Ärzten und Augenoptikern unterbreiten wir individuelle Angebote.

Presse

Makuladegeneration: Krankheitsbild und Untersuchungsmöglichkeiten, ein Beitrag im FOCUS - Online von Frau Dr. Claessens.

Unsere Produkte

in unserem

Aktuellster Blog- Eintrag

ARVO 2017 in Baltimore, MD, USA

Soziale Medien

Partner

 

 

 

 

Mitgliedschaften

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?