Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ihre Daten

 

Damit Sie sicher sein können, dass Ihre Daten sicher sind entwickeln wir unsere App und Programm nach den folgenden Grundsätzen.

1. Privacy by Design: der Nutzer muss in jede Form der Datenweitergabe explizit einwilligen (Opt-In). 

2. Eine rechtsverbindliche, DSGVO-konforme Datenschutzerklärung in deutscher Sprache ist vorhanden.

3. Es werden keine Nutzerdaten gegenüber Kaufinteressenten und Käufern der Firma (app4eyes GmbH & Co. KG) ohne erneute Einwilligung des Nutzers offengelegt.

4. Wir haben keine Werbe-IDs und Tracker von Drittfirmen im Einsatz.

5. Wir haben keine Schnittstellen zu sozialen Netzwerken (insbesondere keine Schnittstellen zur Facebook SDK).

6. Nutzer können in unseren Apps einsehen, welche konkreten Daten über sie gespeichert sind. Die Daten liegen physikalisch immer auf dem einen Gerät auf dem Sie erhoben wurden, bzw. auf dem Gerät des Empfängers (s.1.), an den der Nutzer die Daten weitergegeben hat.

7. (entfällt: siehe 6.): die Daten dürfen nur in Deutschland in zertifizierten Server-Zentren gespeichert werden.

8. (entfällt: siehe 6.): jeder Zugriff auf die Daten muss protokolliert und vom Nutzer nachvollzogen werden können.

9. Die Daten können jederzeit vom Nutzer in der App selektiv gelöscht werden.

10. (entfällt: siehe 9): der Nutzer muss ein Verfallsdatum vorgeben können, nach dem seine Daten automatisch gelöscht werden. Sollten Sie als Nutzer den Wunsch nach einer solchen Funktion haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

11. Eine Datenweitergabe an Dritte kann ausschließlich über eine vom Nutzer einzeln und wissentlich veranlasste Datenspende erfolgen (s.1.).

12. Bei jeder Datenspende muss konkret aufgelistet werden, welche Daten an wen zu welchem Zweck weitergegeben und wie lange sie dort genutzt und gespeichert werden.

13. Die Datenübertragung und -speicherung erfolgt verschlüsselt nach dem Stand der Technik .

14. Die Schnittstelle zur Datenübertragung ist vollständig dokumentiert und kann bei uns angefordert werden. Eine Patienten verständliche Form finden Sie in den Handbüchern.

15. Medizinische Daten werden für Forschungsprojekte in anonymisiert und per Mikroaggregierung zu Clustern zusammengefassten Form weitergegeben. Eine Pseudonymisierung genügt uns nicht.

16. Wurden Daten für ein Forschungsvorhaben gespendet, werden sie nach dessen Abschluss gelöscht, sofern Sie nicht dem sog. Wissenschaftsprivileg nach § 16 Abs. 6 BStatG unterliegen.

17. Forschungsergebnisse, die mit der Datenspende erzielt wurden, werden auf unseren Internetseiten veröffentlicht und können über die Apps angezeigt werden.

18. Um die Datensicherheit der App jederzeit überprüfen zu können, können Interessierte den Source Code bei uns anfordern.

19. Bei Updates der Apps werden Änderungen detailliert aufgelistet.

20. Wir werden auftretende Störungen und Datenlecks beheben und die Öffentlichkeit zeitnah, transparent und umfassend informieren.

 

 

Blog (Veröffentlichungen)

Studie in den Klinischen Monatsblättern veröffentlicht.

Smart Resources in Ophthalmology (ein Buch von: Parul Ichhpujani, Sahil Thakur)

Shark-Tank auf der DOC 2018

Poster auf der ARVO 2018

Über uns

Wir haben die Augengesundheit im Blick.

Unsere Produkte erhalten Patienten im Internet oder in ausgewählten Fachgeschäften.

Ärzten und Augenoptikern unterbreiten wir individuelle Angebote.

Unsere Produkte

in unserem

Partner

 

 

 

 

Mitgliedschaften

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?